KONTAKT

Hirschstraße 17
68766 Hockenheim

Telefon: 06205 ­ 97808-0

info@zahnarzt-hockenheim.de

SPRECHZEITEN

Montag 09:00 - 20.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 20.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 15.00 Uhr
Freitag 08.00 - 14.00 Uhr
nach Vereinbarung
 
   
   

 

Milchzähne - wie lange sollen sie erhalten werden?

Milchzähne (Milchzahn: dens deciduus (von latein: dens "Zahn", und decidere "hinfallen") bis zum physiologischen (natürlichen) Zahnwechsel gesund zu erhalten ist das angestrebte Ziel. Der physiologische Zahnwechsel wird von den auf die Milchzähne folgenden bleibenden Zähnen durch die Resorption der Milchzahnwurzeln und der damit einhergehenden Lockerung ausgelöst.

Leider lässt sich dieses Ziel trotz beachtlicher Prophylaxeerfolge im Kindesalter nicht immer realisieren. Übermäßiger Konsum zuckerhaltiger Nahrungsmittel und Getränke führt in Kombination mit unzureichender Mundhygienemaßnahmen zu teilweise ausgeprägten kariösen Läsionen und multipler Karies (Karies an vielen Zähnen). Die Ursachen hierfür sind letztendlich auch heute noch im mangelhaften Wissen der Eltern über die richtige Ernährung und Mundhygienetechnik zu suchen; denn diese sind bis zum vollendeten 6. Lebensjahr und, abhängig von der manuellen Geschicklichkeit und Mitarbeit des Kindes, oft noch darüber hinaus angehalten, die Zahnpflege ihres Kindes konsequent und regelmäßig auszuführen bzw. motivierend zu begleiten.